• hannahchmelik

Neurofeedback und ADHS

Im Zuge meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begegne ich immer wieder der Störung ADHS - Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung.

Die Behandlung der Wahl ist hier oft die medikamentöse Behandlung durch den Facharzt für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie mit Methylphenidat (z.B. Ritalin).

Mit Neurofeedback bin ich auf eine Methode gestoßen die ich in der Behandlung von ADHS als sehr wertvoll und vielversprechend empfinde.

Neurofeedback wird schon lange und sehr erfolgreich in der Behandlung von ADHS bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Mit Hilfe von Messungen der Gehirnwellen und Rückmeldung durch das Neurofeedbackgerät, kann man lernen, die Frequenzbänder im Gehirn besser miteinander abzustimmen, um ein bessere Konzentration ohne Ablenkung zu trainieren.


Im nachfolgenden Artikel ist eine schöne Erklärung was denn Neurofeedback eigentlich ist, wie es wirkt und wie es eingesetzt wird:

https://biofeedback.co.at/was-ist-biofeedback/adhs-hyperaktivitaet/


In meiner Praxis biete ich ab sofort Neurofeedbacktraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Ein regelmäßiges Training (1xpro Woche) über 20 Sitzungen wird empfohlen.

Erste positive Effekte sollten nach dem 7.-10. mal erkennbar sein.

Kosten: 50€ (45min) im Zehnerblock 450€, Erstgespräch kostenfrei (30min)

Termine nach Vereinbarung


Ab Mai 2020 läuft meine Studie zum Thema Neurofeedback und Medikation

Informationen diesbezüglich finden Sie im Anhang.


Sollte ihr Kind für meine Studie in Frage kommen, dann ist ein NFTraining zu einem günstigeren Tarif möglich. (siehe beigefügtes PDF)


NEUROFEEDBACKTRAINING und ADHSpdf






Telefon: 0681/84056800

Dukartstraße 15, 4400 Steyr

© by Hannah Chmelik, BA pth.